INFOS

ANREISE


Anreisezeiten zum Camp & Parkplatz
Donnerstag: Von 10:00 bis 24:00 Uhr
Freitag: Von 10:00 bis 24:00 Uhr
Samstag: Von 10:00 bis 24:00 Uhr

Bitte plant eure Anreise innerhalb dieser Zeiten.

Adresse fürs Navigationssytem:
Entenfang 1
04860 Torgau
Deutschland

Bitte beachtet außerdem die Beschilderung vor Ort.




GELÄNDEPLAN


Folgt!




GRILLEN


Leider ist offenes Feuer und damit auch Grillen und Einweggrills verboten.
Kleine Gaskocher sind kein Problem.




JUGENDSCHUTZ


Das Wolfszeit Festival ist kein Ort für Kinder und darf erst ab einem Alter von 16 Jahren besucht werden.
Erlaubnis- bzw. Übertragungszettel, wie man sie aus der Disko kennt, werden nicht akzeptiert.
Ausnahme: Ein Erziehungsberechtiger begleitet das Kind.

Für jüngere potentielle Besucher sicher nicht sehr erfreulich, aber der Jugendschutz wird von uns sehr ernst genommen und ist, wie der Name schon sagt, ein Schutz für die Jugend.
Wir hoffen euch in der Zukunft ab dem 16ten Geburtstag als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!




NATURSCHUTZ


Das Wolfszeit Festival findet nahe einem Landschaftsschutzgebiet statt.
Bitte respektiert die wunderschöne Natur, die uns dort umgibt!
Bitte achtet darauf euren Müll einzusammeln und nicht liegen zu lassen.




DARF MAN POSTER AUFHÄNGEN/ FLYER VERTEILEN?


Wenn ihr für eine Veranstaltung werben möchtet könnt ihr uns im Vorfeld darüber informieren und nach Absprache Bauzaunbanner hängen bzw. eine Anzeige im Programmheft schalten.

Bitte schreibt hierzu eine Email an: info@wolfszeit-festival.de

Das Aufsammeln der Flyer und das Ablösen der Poster nach der Veranstaltung war jedes Jahr sehr zeitaufwändig. Daher ist Poster aufhängen und Flyer verteilen bei uns komplett verboten!

Danke für euer Verständnis.




SCHWERBEHINDERTE


Schwerbehinderte sind auf dem Wolfszeit Festival herzlich willkommen!

Wer aufgrund seiner Behinderung laut Schwerbehindertenausweis eine Begleitperson benötigt, erhält für seine Begleitperson freien Eintritt an der Abendkasse:
Schwerbehinderte Besucher mit einem B (Notwendigkeit ständiger Begleitung) im Ausweis.

Unser Festival kann leider nicht mit Barriere-Freiheit oder einer Rollstuhlfahrer-Tribüne glänzen, dafür geben wir uns aber alle Mühe zu helfen wo wir können:
Bei kleineren und größeren Problemen mit Treppenstufen, dem Gang zur Toilette oder sonstigen Anliegen könnt ihr euch vertrauensvoll an unsere Security-Kräfte und Ordner wenden. Diese sind vorbereitet und geben ihr Bestes euch zu helfen wo sie können.




GIBT ES EIN SHUTTLE?


Es wird in diesem Jahr leider kein Shuttle geben.




WAS IST VERBOTEN?


Was ist auf dem Wolfszeit Festival und dem Park- & Zeltplatz verboten?
- Waffen jeder Art
- Pyrotechnik
- offenes Feuer
- Grillen
- Tiere
- Stromaggregate
- Trockeneis
- Messer (Ausnahme: Taschenmesser und Buttermesser)
- Glas jeder Art inkl. Shisha und Topfdeckel (Ausnahme: Autoscheiben, Brillen und Parfümfläschchen)

ACHTUNG: Um Anreise-Stau zu vermeiden:

-> Kein "UMSCHÜTTEN" von Glas in PET Flaschen vor Ort möglich!
-> Wir können keine Gegenstände für euch verwahren!

Wenn wir verbotene Gegenstände bei euch finden werden müsst ihr diese sofort entsorgen!
Ihr wisst was verboten ist, bitte lasst es zu Hause und erspart uns und euch eine Menge Ärger und Arbeit!



Welche Bands/Musik ist bei euch verboten?
NSBM, RAC und sonstige rechte Musik sind bei uns verboten.
Hier eine kleine Auflistung:
- Absurd
- Ad Hominem
- Der Stürmer
- Division Germania
- Eugenik
- Graveland
- Halgadom
- HKL
- Kraftschlag
- Landser
- Leichenzug
- Lunikoff
- Magog
- Nachtfalke
- Nokturnal Mortum
- Nordglanz
- Satanic Warmaster
- Sleipnir
- Stahlgewitter
- Störkraft
- Sturmwehr
- Temnozor
- Totenburg
- Wolfnacht

Ein "Abkleben" von Patches dieser Bands wird nicht akzeptiert.
Wer Merchandise oder Musik dieser Gruppen mit auf das Festival oder den Zeltplatz bringt wird sofort von der Veranstaltung verwiesen.





  • Grey Facebook Icon